Warum sich ein Unternehmensrating bezahlt macht


Mithilfe eines Ratings identifizieren Sie die finanziellen Stärken und Schwächen Ihrer Firma – und können frühzeitig geeignete Maßnahmen zur Optimierung treffen. Im Idealfall verbessern Sie durch ein Rating auch Ihre Kreditkonditionen.

Wie wird ein Rating erstellt?

Anhand der Finanzkennzahlen Ihres Unternehmens und qualitativer Faktoren wird zunächst ein Basisrating ermittelt. Es hilft dabei, die individuelle Finanzsituation Ihrer Firma richtig einzuordnen. Gegebenenfalls wird das Basisrating um weitere Bonitätsmerkmale ergänzt.

Alle vorhandenen Kennzahlen und Faktoren werden schließlich durch die Vergabe von Punktwerten beurteilt und in einem sogenannten Stärken-Potenzial-Profil (kurz: SPP) dargestellt. „Rating-Tachometer“ zeigen dabei an, ob Ihr Unternehmen im jeweiligen Bereich einen hohen oder niedrigen Punktwert erhalten hat.

Ist eine Unternehmensbewertung denn so wichtig?

Zumindest hilft Sie Ihnen bei der Einschätzung des aktuellen Stands Ihrer Firma. Durch das Rating erhalten Sie eine kostenlose Datenanalyse Ihres Unternehmens und können erkennen, welche Optimierungsmöglichkeiten bestehen: Signalisiert das Rating beispielsweise eine niedrige Eigenkapitalquote, können Sie schon heute daran arbeiten, diese Schritt für Schritt zu erhöhen – indem Sie Ihre Rücklagen aus erzielten Gewinnen entsprechend erhöhen. So rüsten Sie sich rechtzeitig für eventuell eintretende „schlechte Zeiten“.

Gibt es weitere Vorteile?

Auch, falls später einmal Kreditbedarf besteht, ist ein Rating sinnvoll. Denn es kann zu verbesserten Kreditkonditionen führen. Entsprechend kann bei gutem Ratingergebnis der Zinssatz, den Sie für Ihren Kredit zu entrichten haben, sinken.
Ein weiterer Vorteil: Mit der Beauftragung eines Ratings tun Sie etwas für das Unternehmensimage. Denn ein Betrieb, der sich aktiv und transparent mit der eigenen Finanzkraft und Kreditwürdigkeit auseinandersetzt, schafft Vertrauen.

Wir möchten Sie kennenlernen!

Ihr Unternehmen befindet sich im Kreis Stormarn oder der Metropolregion Hamburg? Vereinbaren Sie mit uns einen Termin! Bei einem ersten Gespräch lernen wir Sie und Ihre Firma kennen. Bei Ihnen oder auch bei uns, ganz wie Sie möchten.

  • Zugang zu öffentlicher Förderung Nutzen Sie regionale, nationale oder europäische Fördermittel.

  • Exzellente Strukturen Wir binden über 3.000 regionale Firmen an die Metropolregion an.

  • Expertise bei Auslands­bestrebungen Wir begleiten Sie bei der Internationa­lisierung Ihres Geschäfts.

  • Regionale Verbundenheit Unsere Kollegen sind im Kreis Stormarn und im Nordosten Hamburgs verwurzelt.

  • Umfangreiches Netzwerk Zugriff auf ein Netzwerk von 60.000 Firmenkunden in und um Hamburg.

  • Schnelle Entscheidungen Dank flacher Hierarchien und hoher Kompetenz entscheiden wir zügig über Finanzierungen.

Lynn Meyer-Clasen
Firmenkunden-Betreuerin, Region Stormarn
Kontakt aufnehmen